1. Startseite
  2. 2019
  3. Scholz und Partner GmbH erwirbt Gewerbeimmobilie in Münster für P-AIF

Scholz und Partner GmbH erwirbt Gewerbeimmobilie in Münster für P-AIF

30. September 2019

Die Scholz und Partner GmbH hat mit Kaufvertrag aus August 2019 eine Gewerbeimmobilie in Münster für den verwalteten P-AIF Erste Westfälische Zinshausgesellschaft erworben. Die Transaktion konnte mit Kaufpreiszahlung bereits im September in kürzester Zeit erfolgreich abgeschlossen werden.

Das langfristig an einen Mieter vermietete Objekt befindet sich in einem optimal an das Verkehrsnetz angebundenen und langjährig gewachsenen Gewerbegebiet in Münster. Die Immobilie wird vom Mieter als dezentrales Verkaufszentrum genutzt und besteht aus Lager-, Büro- und Verkaufsflächen. Die Immobilie in Münster ist eines von derzeit drei Standorten mit gleichem Mieter, die Scholz und Partner in der Fondsverwaltung hat.

Die moderne Immobilie ermöglicht dem Mieter eine für viele Jahre optimale logistische Versorgung der Region und zugleich den Anlegern des Fonds „Erste Westfälische Zinshausgesellschaft“ eine langfristig angelegte Mietrendite auf Marktniveau. „Unser Team bei Scholz und Partner hat mit der Transaktion Münster abermals eine die Interessen aller Beteiligten berücksichtigende Immobilientransaktion mit nachhaltiger Ausrichtung durchgeführt“ so Geschäftsleiter Frank Iggesen.

Neben der kaufmännischen Bewirtschaftung durch Scholz und Partner erfolgt mit dem hauseigenen Objektmanagement auch die technische Begleitung der Immobilie.

Vorheriger Beitrag
Scholz und Partner GmbH veröffentlicht Jahresabschlüsse und Jahresberichte fristgemäß
Nächster Beitrag
Scholz und Partner GmbH erhält Vertriebsgenehmigung für nächsten Sozialimmobilien-AIF